Alterskrankheiten

Unter Alterskrankheiten versteht man Erkrankungen, die hauptsächlich im fortgeschrittenen Alter auftreten. Innerhalb dieser Altersklasse sind diese Krankheiten auch häufig die Ursache für das Ableben einer Person. Alterskrankheiten gehen nicht nur mit bestimmten gesundheitlichen Einschränkungen und Funktionsverlusten einher, der Gesundheitszustand an sich ist geschwächt. Verletzungen oder Erkrankungen heilen z.B. nicht mehr so gut aus, wie in jungen Jahren. Zu den typischen Alterskrankheiten zählen unter anderem Demenz, Alzheimer, Gebrechlichkeit, Arteriosklerose oder Schwerhörigkeit. Viele dieser Erkrankungen können nicht erfolgreich kuriert werden, mittlerweile gibt es jedoch viele Therapieansätze, die die Lebensqualität für den einen Betroffenen enorm steigern kann.

Finden Sie Ihren Spezialisten im gewählten Fachbereich