Prof. Dr. med. Jürg Grünenfelder

Herzchirurge

Facharzt für Herz- und thorakale Gefässchirurgie FMH

Chefarzt, Leiter und Partner der HerzKlinik Hirslanden

Sprachen: Schweizer-Deutsch, Deutsch, English, Italiano

Prof. Jürg Grünenfelder ist begeisterter Wintersportler (Skifahren und Langlaufen) und Vater von 2 Kindern.

Profil

Das interdisziplinäre Team der HerzKlinik Hirslanden besteht aus international anerkannten Spezialisten und deckt praktisch das gesamte Spektrum der modernen Herzmedizin ab. Im Mittelpunkt steht das beste Resultat für die Patienten und nicht das einzelne Fachgebiet. Das Programm der Herzspezialisten beinhaltet die Abklärung, Beratung und Behandlung, je nach Krankheitsbild ambulant oder stationär. Prof. Jürg Grünenfelder ist ehemaliger Leitender Arzt in der Klinik für Herz- und Gefässchirurgie im Universitätsspital Zürich. Zusammen mit Prof. Dr. Roberto Corti ist er Gründer, Partner und ärztlicher Leiter der HerzKlinik Hirslanden.

Schwerpunkte

  • Minimalinvasive Herzchirurgie
  • TAVI
  • Konventionelle Herzchirurgie
  • Mitralklappenrekonstruktionen
  • Schrittmacher Implantationen

Kontakt

HerzKlinik Hirslanden

Witellikerstrasse 40

8032 Zürich

Nächste ÖV-Haltestelle:

BALGRIST (Tram 11 & Forchbahn) ab Stadelhofen

Parkplätze vorhanden

Zugänglich mit Rollstuhl

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08h00 bis 17h00.

Auf Anfrage auch am Abend oder am Wochenende.

Sind Adresse oder Profil nicht mehr aktuell?

Willkommen und vielen Dank für Ihre Adress-Anpassungen.

DO IT YOURSELF (4-5 Minuten) - Sie (w/m) sind Arzt oder Zahnarzt und wollen mit Ihrem vollständigen Profil noch besser auf DocApp gefunden werden? Über die kostenlose Registrierung auf << MyDocApp >> können Sie Portraitbild, Adresse, Suchbegriffe, Online-Agenda jederzeit selbständig editieren.

MyDoc App Login

DOCAPP DO IT (24-48 Stunden) – Ihre Adresse ist nicht mehr aktuell? Ihr Profil ist noch nicht live? Ihre Anfrage oder Anpassung wird an das DocApp-Team weitergeleitet und aufgefrischt. Fragen? help@docapp.ch








Medien

Werdegang

Tätigkeiten

  • 2014 - Chefarzt, Leiter und Partner der HerzKlinik Hirslanden
  • 2008 - 2013 Leitender Arzt, Klinik für Herz- und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Weder, Prof. Falk)
  • 2002 - 2008 Oberarzt, Klinik für Herz- und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Turina, Prof. Genoni)
  • 2001 - 2002 Herz- und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Turina)
  • 1999 - 2000 Research Fellow, Cardiac Surgery, Stanford University Medical Center, Stanford (USA)
  • 1997 - 1999 Allgemeine Chirurgie, Herz-und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Largiadèr, Prof. Turina)
  • 1996 - 1997 Clinical Fellowship, Cardiac Surgery, Massachusetts General Hospital, Boston (USA)
  • 1995 - 1996 Clinical Fellowship, Cardiac Pathology, Children’s Hospital, Boston (USA)
  • 1994 - 1995 Herz- und Gefässchirurgie, Universitätsspital Zürich (Prof. Turina)
  • 1993 - 1994 Allgemeine Chirurgie, Pflegerinnenschule Zürich (Dr. Dolder)

Ausbildung

  • 2001 - Titularprofessur für Herz- und thorakaler Gefässchirurgie (Universität Zürich)
  • 2004 - Herz- und thorakale Gefässchirurgie (FMH)
  • 2004 - Habilitation (Universität Zürich)
  • 1993 - ECFMG (Amerikanisches Staatsexamen)
  • 1986 - 1992 Medizinstudium Universität Zürich mit Staatsexamen

Bewertung

Bewertungsthemen

durchschnittliche Gesamtbewertung des Arztes

5

Insgesamt 1 Bewertungen

Bewertung schreiben
  • Vertrauensverhältnis zum Arzt / zur Ärztin5
  • Einfühlungsvermögen des Arztes / der Ärztin5
  • Aufklärung & Verständlichkeit Informationen5
  • Berücksichtigung meiner Bedürfnisse5
  • Zufriedenheit mit Behandlung5
  • Freundlichkeit des Arztes / der Ärztin5
  • Telefonische Erreichbarkeit der Praxis5
  • Wartezeit in der Praxis5
  • Praxisparkplatz und ÖV-Verbindung5
  • Praxisausstattung und Ambiente5
  • Freundlichkeit & Betreuung Praxispersonal5

Bewertungen

Bewertung vom 27.04.2017 von einem verifizierten Patienten

5

Mitralklappen

Ich führte vor der Herzoperation zwei längere Gespräche mit Herr Dr. Grünenfelder. Seine sympathisc... Weiterlesen