Mädchensprechstunde (Frauenarzt)

Die Mädchensprechstunde richtet sich an Mädchen und junge Frauen, die mit dem Besuch beim Frauenarzt noch keine oder wenig Erfahrungen haben. Im Rahmen dieser Sprechstunde nehmen sich Frauenärztinnen und Frauenärzte i.d.R. besonders viel Zeit für Fragen rund um die körperliche Entwicklung, die Regelblutung, die Sexualität und die Verhütung. Alles, was besprochen wird, ist im Vertrauensverhältnis (ärztliche Schweigepflicht) und wird nicht weiter erzählt. Bei Unsicherheit wird empfohlen, eine Freundin oder die Mutter in die Sprechstunde mitzunehmen.

Finden Sie Ihren Spezialisten im gewählten Fachbereich