Wirbelrekonstruktion (Kyphoplastie)

Die Kyphoplastie ist ein minimalinvasives Verfahren zur Behandlung von Wirbelbrüchen der mittleren und unteren Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule. Die Kyphoplastie wird zur Stabilisierung von Wirbelfrakturen eingesetzt, insbesondere bei Patienten mit Osteoporose.